Wirtschaftsregion Landkreis Günzburg

Industrie- und Handelskammer Schwaben

Das Bild zeigt das Logo der Industrie- und Handelskammer Schwaben.

Die Industrie- und Handelskammer Schwaben ist die Selbstverwaltungskörperschaft der gewerblichen Wirtschaft im Regierungsbezirk Schwaben, der rund 123.000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen angehören. Die IHK vertritt als "Stimme der Wirtschaft" dabei offensiv die Interessen ihrer Mitglieder und setzt sich für unternehmerischen Freiraum, fairen Wettbewerb und Leistung im Sinne einer sozialen Marktwirtschaft ein. Auf den individuellen, ortsnahen und qualitativ hochwertigen Umgang mit Kunden und einer verantwortungsbewussten Wahrnehmung öffentlich-rechtlicher Aufgaben wird besonders Wert gelegt.
Die Regionalgeschäftsstelle Westschwaben der IHK Schwaben in Günzburg ist erste Anlaufstelle für die Unternehmen im Landkreis Günzburg. Wichtige Aufgaben sind die Ausstellung von Außenwirtschaftsdokumenten (z.B. Ursprungszeugnis oder Carnet), die Organisation von Ausbildungsprüfungen, die Beratung von Existenzgründern und die Betreuung der Weiterbildung der IHK-Akademie. Die im Ehrenamt der IHK engagierten Unternehmer (IHK-Regionalversammlung Günzburg) werden ebenfalls von der Geschäftsstelle betreut.

 

Die Regionalmarketing Günzburg GbR und die IHK bauen ihre breite Kooperation aus
Die IHK Schwaben unterstützt die Regionalmarketing Günzburg GbR bei ihren vielfältigen Aktivitäten und Projekten rund um das Thema "bessere Vereinbarkeit von Beruf & Familie".


Links (außerhalb der Landkreisseiten)

Downloads
Seite bookmarken: 
facebook.detwittergoogle.comMister Wongdel.icio.usdigg.comschuelervz.de, studivz.de oder meinvz.de